2009
Jan

28.01.2009 - 19.00 Uhr
Gaststätte Klosterwald, Lich-Arnsburg


San Antonio Breast Cancer Symposium 2008 – Neues zum Thema Mammakarzinom

1) Feedback-Berichte der GQH und der Datenstelle, Einschreibekriterien / Probleme / Motivation/ Wünsche und Anregungen
Referent: Dr. Uwe Kullmer, Asklepios Klinik Lich

2) San Antonio Breast Cancer Symposium 2008 – Neues zum Thema Mammakarzinom
Referenten: Dr. Uwe Kullmer, Asklepios Klinik Lich

Feb
März
Apr
Mai
06.Mai 2009 um 18:00 Uhr
Hotel Stern - Butzbach

DMP-Fortbildung
Update Systemtherapie Mammakarzinom AGO und St.Gallen 2009
  
  • 18:00 Uhr/Dr.UlrichGroh
    Begrüssung, Einführung, DMP-Feedbackbericht 

  • 18:15 Uhr/Dr.Ulrich Wessling, Butzbach
    "BIG 1-98 – Durchbruch für die Aromatasehemmer ? – Update adjuvante endokrine Therapie" 

  • 18:45 Uhr/Dr.Heike Köcker-Korus, Lich
    "Small molecules für Alle ?– Update adjuvante Chemotherapie" 
     
  • 19:15 Uhr/Dr.Ulrich Groh, Bad Nauheim
    "Therapie jenseits Leitlinien und Zulassungen – (wie) geht es hinter dem Horizont weiter ? 
     

Die Veranstaltung endet um 20:00 Uhr.

Die Zertifizierung als DMP-Veranstaltung liegt vor,  die Anerkennung der LÄK (3 CME – Punkte) ist beantragt.


09. Mai 2009, 10:00 - 13:00 Uhr
Bürgerhaus Kleinlinden - Zum Weiher 33 - 35351 Giessen

Interaktiver Workshop
Therapiestandard beim Mammakarzinom

Dr. med. Ulrich Groh
Chefarzt Gynäkologie,
Hochwaldkrankenhaus,
Bad
Nauheim

Jun 27.06.2009, 10.00 – 16.00 Uhr
Asklepios Klinik Lich, Fortbildungszentrum Olymp

Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Pflege 
Mammakarzinom – Was hilft bei der Therapiebewältigung im fortgeschrittenen Stadium 
Referent : Herr Stefan Zettl, Dipl.-Psych., Dipl.-Biol., psych. Psychotherapeut 

Themen:

  • Kommunikation mit Patienten und deren Angehörigen
  • Strategien im Klinikteam
  • Burnoutprophylaxe
  • Medikamentöse Ansätze

Die Teilnehmer werden gebeten, eine Gymnastikmatte mitzubringen. 
Die Anmeldung erfolgt gegen einen Teilnahmebeitrag von 20 €. 
Eine Zertifizierung bei der Landesärztekammer Hessen ist beantragt.

Jul

01.07.2009 - 19.00 Uhr
im Alten Schloss, Nethanya-Saal in Gießen

„ASCO 2009 - Neues aus chirurgischer, gynäkologischer, urologischer und internistischer Sicht “
Moderation: PD Dr. Andreas Käbisch, Hämato-onkologische Schwerpunktpraxis Gießen


1. Neue Daten zur internistischen Onkologie

Referent: Dr. Christoph Weber, Hämato-onkologische Schwerpunktpraxis Gießen

2. Neue Daten zum Mammakarzinom und gynäkologischen Tumoren
Referenten: Frau Alexandra Bender und Dr. Uwe Kullmer, Asklepios Kliniken, Lich

3. Neue Daten zur chirurgischen Onkologie
Referent: Prof. Dr. Winfried Padberg, Universität Gießen

4. Neue Daten zur urologischen Onkologie
Referent: Dr. Gerson Lüdecke, Universität Gießen

5. Diskussion, Zusammenfassung und Ausblick

Aug
Sept
Okt
Nov
18.November 2009 19.00 Uhr 
Landhaus Klosterwald in Lich-Arnsburg

„Palliativmedizin “
Moderation: Dr. Uwe Kullmer, Asklepios Klinik Lich 

1. Symptomerhebung
Referent: Frau Anna Mank, Asklepios Klinik Lich 
2.  Nausea und Erbrechen
Referenten: Frau Stefanie Edelmann, Asklepios Klinik Lich 
3. Schmerzmanagement
Referent: Frau Alexandra Bender, Asklepios Klinik Lich 
4. Fatigue, Anorexie, Depression, Dyspnoe
Referent: Dr. Antonina Nau, Asklepios Klinik Lich 
5. Diskussion, Zusammenfassung und Ausblick  

Eine Zertifizierung bei der Landesärztekammer Hessen sowie die Anerkennung als DMP-Veranstaltung wird beantragt

Dez
Fortbildungsseminare 2010 - 2009 - 2008 >>>



FORTBILDUNGSSEMINARE